zum Inhalt springen

Allgemeine Informationen

Die Area Supply Chain Management bietet eine Vielzahl von interessanten Themen für Masterarbeiten an. Studierende können zwischen theoretischen Themen wählen, bei denen beispielsweise Themen aus Vorlesungen oder wissenschaftlichen Publikationen bearbeitet werden. Alternativ können sich Studierende für eine praktische Masterarbeit direkt bei Unternehmen bewerben, die Masterarbeiten ausgeschrieben haben oder beispielsweise ein Thema, das sie bei einem Praktikum kennengelernt haben, in der Masterarbeit unter wissenschaftlichen Gesichtspunkten vertiefen. Zusätzlich schreiben wir im Rahmen der Supply Chain Master Challenge Masterarbeiten in Zusammenarbeit mit Partnerunternehmen aus. Diese Masterarbeiten wurden bereits thematisch mit dem Lehrstuhl abgestimmt und mit einer positiven Zusage des Unternehmens erhalten Sie automatisch auch eine Zusage des jeweiligen Lehrstuhls.


Bitte informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über den jeweiligen Bewerbungsprozess, indem Sie die Art der Arbeit auswählen, für die Sie sich interessieren.

 

Praktische Masterarbeit

Theoretische Masterarbeit

Supply Chain Master Challenge

CEMS MIM Masterarbeit

 

FAQs

·         In welcher Sprache soll die Bewerbung verfasst werden?

  • Wir empfehlen, die Bewerbung auf Englisch einzureichen. Es ist allerdings nicht notwendig offizielle Dokumente, die ursprünglich auf Deutsch ausgestellt wurden, übersetzen zu lassen (z.B. deutsche Zeugnisse).

·         In welcher Sprache wird die Masterarbeit verfasst?

  • Sowohl Masterarbeit als auch Präsentation sollten auf Englisch sein.

·         Kann ich mich bei mehreren Unternehmen für die Master Challenge bewerben?

  • Ja. Die Unternehmen schreiben die Themen unabhängig voneinander aus. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen wie beschrieben ein.

 Wie sieht der Auswahlprozess für die Master Challenge aus?

  • Der Auswahlprozess wird durch das jeweilige Unternehmen festgelegt. In der Regel findet ein Interview statt. Die Unternehmen geben Ihnen anschließend Bescheid, ob Ihre Bewerbung erfolgreich war.

Was passiert, wenn ich in der Master Challenge einen Platz bekomme?

  • Bitte teilen Sie uns anschließend mit, dass Sie vom Unternehmen eine Zusage erhalten haben und leiten Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie dem Unternehmen geschickt haben, an uns weiter. Sie erhalten anschließend von uns eine Bestätigung über die Betreuung der Masterarbeit.

Was passiert, wenn ich in der Master Challenge keinen Platz bekomme?

  • Sie können sich unabhängig von der Master Challenge für eine praktische oder theoretische Arbeit in der Supply Chain Area bewerben. Dazu beachten Sie bitte die Informationen zum Bewerbungsprozess.